News

Zurück

Die Geomed-Kreisklinik ehrt langjährige Mitarbeiter


29.12.2015

Die Geomed-Kreisklinik ehrt langjährige Mitarbeiter

Im Rahmen einer vorweihnachtlichen Betriebsversammlung der Geomed-Kreisklinik wurden am vergangenen Mittwoch einige Beschäftigte von Geschäftsführer Wolfgang Schirmer für langjährige Treue zur Klinik und für Jubiläen im öffentlichen Dienst geehrt. Es wurden auch Mitarbeiter offiziell in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet und Kollegen für das Bestehen von Prüfungen beglückwünscht.

Ihr 25-jähriges Dienstjubiläum feierten in diesem Jahr:

Jürgen Rosentritt (Koch), Doris Kraft (Küchenkraft), Gerlinde Wagner (Reinigung), Hildegard Wehner (Küchenkraft), Barbara Illner (Stationssekretärin Innere), Brigitte Kirchschlager (Examinierte Krankenschwester – Pflege Innere), Sybille Ott (Arzthelferin – Röntgen/Labor) und Monika Stix (Rezeptionistin).

Zu ihrem 40-jährigen Dienstjubiläum wurden beglückwünscht:

Maria Wächter (Fachkrankenschwester für Anästhesie)

Hartmut Gollas (Kodierfachkraft)

Susanne Trotzko (Arzthelferin – Röntgen/Labor)

Angelika Schmitt (Arzthelferin – Röntgen/Labor)

In den Ruhestand gingen in diesem Jahr fünf langjährige Mitarbeiter der Geomed-Kreisklinik:

Christine Eirich wurde nach über 35 Jahren im pflegerischen Bereich der Klinik verabschiedet.

Auf über 25 Jahre engagierten Einsatz für die Geomed-Patienten kann Inge Lang zurückblicken.

Maria Reinhardt und Hildegard Wehner verließen in diesem Jahr nach 20 bzw. 25 Jahren zuverlässiger und engagierter Arbeit das Küchenteam der Klinik.

In seinen wohlverdienten Ruhestand trat in diesem Jahr auch Dr. med. Günter Fuchs ein, der mit seinem Chefarztkollegen Dr. Klein vor über 28 Jahren die Innere Abteilung der Geomed-Kreisklinik gründete.

Zum Schluss der vorweihnachtlichen Versammlung konnte Geschäftsführer Wolfgang Schirmer noch zwei Mitarbeitern gratulieren.

Die examinierte Krankenschwester Bettina Knorr hat die 2-jährige Fachweiterbildung zur Hygienefachkraft erfolgreich absolviert. Sie wird diesen Bereich ab 1. Januar 2016 in Vollzeit übernehmen.

Auch Dr. med. Marcus Schley, Chefarzt der Anästhesie, wurde offiziell geehrt.

Er wurde in diesem Jahr von der Universität Heidelberg Fakultät Mannheim zum Privatdozenten ernannt.

Alle Geehrten und Ruheständler bekamen in Anerkennung ihres Engagements für die Klinik eine Urkunde sowie ein Präsent überreicht.

Dankesworte für das geleistete Engagement verbunden mit der Hoffnung auf noch viele gemeinsame Jahre in der Geomed-Kreisklinik richtete der Betriebsratsvorsitzende Anton Niedermeier als Schlusswort an die Jubilare und alle anwesenden Mitarbeiter.



Zurück






Quicklink kkCMS
  

Design und Realisierung: K&K Software AG