News

Zurück


03.03.2016

Geomed-Aktionstag und Patientenseminar zum Thema „Darmkrebs“

Gerolzhofen. Der Dickdarmkrebs ist einer der häufigsten Krebsarten in Deutschland. Bei keiner anderen Krebsart bietet die Früherkennung durch Darmspiegelung derart große Chancen wie beim Darmkrebs. Bereits zum 15. Mal steht der März in ganz Deutschland im Zeichen der Darmkrebsvorsorge.

Ausgerufen von der Felix Burda Stiftung engagieren sich in diesem Monat Gesundheitsorganisationen, Unternehmen, Städte, Kliniken und Privatpersonen für die Darmkrebsvorsorge.

Auch die Geomed-Kreisklinik beteiligt sich mit zwei Aktionen. Das Endoskopieteam der Inneren Abteilung mit Ihrem Chefarzt und Gastroenterologen Dr. med. Alexander Kraus und   die chirurgische Klinik, vertreten u.a. durch Oberarzt Dr. med. Ludwig Gröber als Viszeralchirurg, stellen am 20.3.2016 in Gerolzhofen beim Frühlingsfest und Verkaufsoffenen Sonntag in der Spitalstraße das laut Hersteller mit 18 Meter „größte Darmmodell Europas“ vor. Dabei beantworten beide mit ihrem Mitarbeiterteam gerne die Fragen der Bevölkerung.

Zusätzlich spricht Chefarzt Dr. med. Michael Dietrich am 17.03.16 bei einem Patientenseminar ab 18.30 Uhr in der Kreisklinik über „Operationen und Nachbehandlungen bei Darmkrebs“. Die verschiedenen Therapiemöglichkeiten werden von ihm vorgestellt und anschaulich erklärt. Die Bevölkerung ist hierzu herzlich eingeladen. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.



Zurück






Quicklink kkCMS
  

Design und Realisierung: K&K Software AG